Pinball Wizard

Pinball Wizard ist ein elektronisches Musikinstrument das die performativen Defizite herkömmlicher Effektgeräte und Controller überwindet. Im Vergleich zu klassischen Instrumenten ist es bei diesen oft schwer einen Zusammenhang zwischen Performance und Musik herzustellen. In den Pinballs sind Beschleunigungssensoren verbaut, welche die Lage der Kugel im Raum messen. Die gemessenen Werte werden an die Hauptsteuerung gesendet und dort als MIDI ausgegeben. Verändert sich die Lage der Kugel verändert sich der Sound.

Kooperationspartnerin ist die Münchner Musikerin und Performance-Künstlerin Polyester.

ENGLISH
Pinball Wizard is an electronic musical instrument that overcomes the performativ deficits of conventional effect devices and controllers. Compared to classical musical instruments, it is often difficult to follow how the musicians movements are related to the sound.

The spheres are equipped with acceleration sensors that measure their orientation and send them to the mainboard where tehy are output as MIDI and audio signal.

When the sphere changes its orientation, the sound changes.

Das Projekt entstand als Abschlussarbeit an der Universität für angewandte Kunst Wien unter der Betreuung von Prof. Stefan Diez und wurde mit ausgezeichnetem Erfolg beurteilt.